Poetry Slam Open Air Spezial am 12. Juli 2009

Wir gehen in die Sommerpause! Fast. Eine Extrashow steht noch an…

Poetry Slam Open Air Spezial am 12. Juli im E-Werk Garten
Beginn 18 Uhr
Eintritt frei!

„Das Maß der Dinge“ hat das E-Werk das Open Air betitelt, bei der hintereinander die Veranstaltungsreihen EgoLego (16 Uhr) und danach der Poetry Slam (18 Uhr) eine Show präsentieren werden. Zum krönenden Abschluss spielt dann die Band „Monsters of Liedermaching“ (20 Uhr).

Jetzt einige Infos zum Poetry Slam selbst:

Musikalisches Rahmenprogramm:
Pointy (Liedermachender Sänger der Band „Zimt“)

Modus:
Wettbewerb mit zwei Auftritten pro Teilnehmer (je 8 Minuten) in zwei Runden, danach Ermittlung des Siegers durch Applausabstimmung. Der Sieger liest ein drittes Mal als Zugabe.

Teilnehmer:
Tobias Kunze (Hannover)
Deutschlands derzeit erfolgreichster Slampoet gibt sich und uns die Ehre!

Christian Ritter (Bamberg)
Der fränkische Slam-Champion 2007 ist auf geist- und witzreiche Kurzprosa spezialisiert.

Frau Wortwahl (Nürnberg)
Stilistisch wandlungsfähig und performance-stark tritt die derzeit aktivste fränkische Bühnenpoetin in Aktion.

Grandmaster Pee (Würzburg)
Der Mann mit dem irreführenden Künstlernamen glänzt durch nntensiven Vortragsstil und ernste Texte auf hohem lyrischen Niveau.

Moderation:
Jan Siegert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.