Eilmeldung: Ladyfair Damenbinden neuer Hauptsponsor des PSE

Endlich hat der Poetry Slam Erlangen einen Hauptsponsor und kann so voller Zuversicht in die nächste Saison blicken. Ladyfair Damenbinden unterstützt ab 18. April den „Ladyfair Poetry Slam Erlangen„. Da unser Publikum zu 80% aus Frauen besteht sehen wir dies als richtigen Schritt, auf unsere Zielgruppe zuzugehen. Bei jedem Slam werden jetzt Gratisproben der Binden verteilt. Sitzt perfekt, garantiert!

Zu Ehren von Ladyfair, wurde auch unser neues Plakat in den Farben des Sponsors erstellt. Auch im Hintergrund der Bühne wird künftig das Logo des Unternehmens in 5 x 2 m zu bestaunen sein. Wir erhoffen uns durch diesen Schritt auch, mehr Poetinnen auf die Bühne des Erlanger Slams zu bekommen. Wir freuen uns auf den nächsten Slam!

Ladyfair an den Tagen und du musst dich nicht plagen!

18 Gedanken zu „Eilmeldung: Ladyfair Damenbinden neuer Hauptsponsor des PSE“

  1. Ja! wir hatten von der Uni die Statistiktruppe da, die eine empirische Untersuchung durchgeführt haben. Wir sind selber aus allen Wolken gefallen, aber wenn man mal genau überlegt sind es wirklich viele Frauen. Darum fiel es uns auch nicht schwer ein frauenspezifisches Sponsoring anzunehmen.

  2. An alle Ladies,

    wir hatten uns das mit der Verteilung der Gratisproben übrigens so gedacht:
    Einfach in der Pause zu mir an den Tisch beim Einlass kommen und Probe abstauben.
    Und nur keine falsche Scham 😉

  3. Nein, wir meinen es ernst! Das du noch keine Produkte findest, liegt daran, dass Ladyfair eine neue Marke ist, die vom Hersteller speziell für die Zielgruppe der 20-40-jährigen Frauen entwickelt wurde. Wir reden hier von einem namhaften Bindenhersteller, den wir jedoch aus marketingtaktischen Gründen nicht nennen dürfen!
    Komm einfach zum nächsten Slam und staune!

  4. ok jetzt habs ich auch geschnallt. für alle unwissenden: schaut euch das datum an. habt mich ganz schön erwischt

  5. Also bei unseren „Verhandlungsgesprächen“ hab ich schon ein kleines Probepack bekommen und ich muss sagen die Marke taugt.
    Sonst hätten wir sie auch net als Sponsor…

  6. Zitat: „Auch im Hintergrund der Bühne wird künftig das Logo des Unternehmens in 5 x 2 m zu bestaunen sein.“

    Habt ihr deswegen die Anus Wand gelöscht (sauber gemacht)??? Was tut man nicht dafür das mehr Damen slamen XD

  7. @Turnkey: Du hast es erfasst! Wir brauchen mehr Damen! An alle, die nicht wissen was Turnkey mit der inzwischen gelöschten „Anus Wand“ meint, die könnt ihr hier – zumindest von Weiten sehen (beim Waschbecken): http://www.e-poetry.de/wp-content/gallery/test/die_legendare_backstage-wortspiel-liste939730911179231053.jpg

    @all: Vielen Dank, dass ihr den Aprilscherz so zahlreich und lustig kommentiert habt.

    Sorry, falls wir euch in den April geschickt hatten, aber halt…. das wollten wir ja eigentlich. 🙂
    Hatten am 1. April 3x soviele Zugriffe wie sonst auf der Page, hat sich herum gesprochen wie das berühmte Lauffeuer.

    Euch allen schöne Ostertage, schaltet ein wenig ab und relaxed!

    Greetz
    Bremmo

  8. Nachdem Turnkey immer so nach den Damen schreit, leite ich die geschätzte Weiblichkeit in der Pause einfach zu Turnkey um 😉 Denn die Bindenaktion gibt es ja nicht.
    Er freut sich bestimmt über ein paar nette Mädels, die sich zu ihm gesellen oder auch auf die Bühne möchten.

    An alle die unsere 1. April Aktion mitgemacht haben:
    Ganz lieben Dank für eure tollen Reaktionen. Mit euch macht so etwas einfach Spaß!
    Auf unser Publikum ist eben verlass. Ihr taugt!

    Herzliches Grüßle
    Eure Ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.