Wort Ab! im April 2010

Wort Ab! – Das Poetry Slam Hörmagazin von und mit unserem Slam DJ Manuel Siegert auf Radio Z 95,8 Mhz in der Metropolregion Nürnberg. Wir haben für euch die Sendung aufgezeichnet und können sie euch hier als kostenlosen Stream anbieten:


Mit freundlicher Unterstützung von Radio Z – 95,8 MhZ

Wie immer gabs das Beste vom letzten Erlanger Poetry Slam zu hören:

  • Gymmik: „Nagelstudio“ & „Schöner Wohnen“
  • Silke Umminger: „Himmelswind“ & „Kinderschänder“
  • Andreas ‚Commandante‘ Grimm: „Zyklus Genossen!“ & „Herrmann Hesse zu erkennet nach: Der Dichter von 1913“
  • Marilisa: „Relief einer Unsicherheit“
  • Caligula 6 (Lee Knight Jr. und Melissa Rose): „Suicide Bombing“ & „Darfur“ & „Poetry“
  • Axel Horndasch: „Der Halbschuh und der Käsefuß“
  • Nektarios Vlachopoulus: „Elbisches Haiku“ & „Wildkirschbaum“
  • Jonathan Baumgärtner: „Fernbeziehung“
  • Theresa Hahl: „Kleine Dinge“
  • Lee Knight Junior: „Children always remember the little things“

3 Gedanken zu „Wort Ab! im April 2010“

  1. Dolle Show, dolle Show!
    Vollgepackt mit Hochkarätigem.
    Wie immer Gänsehaut bei Lee und Melissa – Fantastic!
    Naja und den Text von unserem Commandante muss ich mir wohl noch ein paar Mal anhören um ihn in seiner ganzen Komplexität erfassen zu können! Das bin ich dem großen Meister schuldig! Der Komparativ von Scheiße: perfekt 😉
    Zum Glück geht das hier ja, sich die Texte so oft wie gewünscht reinziehen und genießen zu können.

    Bremmo bastelt schon – heute Abend sollte die Sendung online hier zu finden sein.
    An dieser Stelle ein Dank an unseren unermüdlichen Werkler
    und natürlich an Manuel, ohne den die Sendung ja überhaupt nicht existieren würde und der die Texte heraussucht und zusammenstellt.

    Alles Liebe
    Eure Ela

  2. Verdammte Zeitumstellung: Es ist viel zu hell draußen! Heute Abend ist ja quasi schon heute Abend.

    Also ungefähr in 1-2 Stunden steht die Sendung hier auf der Homepage 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.