Poetry Slam am 12.02.12 – ACHTUNG BEGINN AB SOFORT 20 UHR!

Sonntag, 12.02.2012
E-Werk, Erlangen (Clubbühne)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 7€

Da kommen sie wieder, die Bühnenpoeten aus nah, fern und ziemlich fern, um sich im E-Werk dem großen Dichterwettstreit zu stellen. Im Rahmenprogramm der Februar-Show darf man sich außerdem auf den Berliner Performance-Poet, Autor und Regisseur Volker Strübing freuen, der das Kunststück vollbracht hat, die deutschen Poetry Slam Meisterschaften sowohl in der Kategorie Einzel als auch im Team Wettbewerb zu gewinnen. Dazu gibt es Live-Musik der bezaubernden Sorte von und mit Paula Linke.

Im Wettbewerb treten an:

Jan Philipp Zymny (Wuppertal)
Svenja Gräfen (Koblenz)
Sevi (Linz, AT)
Maximilian Humpert (Köln)
Lucas Fassnacht (Erlangen)
Jonathan Baumgärtner (Nürnberg)
Eny42 (Amberg)
Team SLAMOWAR (Nürnberg, Erlangen, Ansbach)
Sieglinde Holzknecht (Nürnberg)
Harmoniebär (Erlangen)

Rahmenprogramm:

Volker Strübing (Berlin)

Paula Linke (Erlangen)

Moderation:
Jan Siegert (Stuttgart)
Der Poetry Slam macht die Bühne zu einem Ort, an dem Albernes auf Erhabenes trifft, Extremes auf Subtiles und die hohe Kunst des Dichtens auf eine ganze Menge Spaß: Spoken Word Performances auf der Höhe der Zeit, kristallene Lyrik, geschmeidige Rap-Texte, kunstvoll vorgetragene Epen und wilde Kurzgeschichten von der banalen Momentaufnahme bis zur apokalyptischen Vision – nichts muss, alles kann! Doch ganz gleich, welches Genre und welches Niveau, ob dilettantisch oder virtuos vorgetragen – für 8 Minuten gehört jedem Teilnehmer des Dichterwettstreits die Bühne und die Aufmerksamkeit des Publikums, das schlussendlich den Sieger bestimmt.

Das Mikro wartet auf Dich

Du schreibst selbst Texte und möchtest bei unserem Poetry Slam damit auftreten?

Fest anmelden kann man sich über das Kontaktformular dieser Seite oder spontan direkt vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse seinen Namen in die Zigarrenbox schmeißen (bei Freikapazitäten).

Mehr Informationen finden sich unter “Slam?!” in oberen Menüleiste.

br /

5 Gedanken zu „Poetry Slam am 12.02.12 – ACHTUNG BEGINN AB SOFORT 20 UHR!“

  1. Ob Geburtstag oder nicht, das Line-up kann sich wie immer sehen lassen 🙂
    Also keine Müdigkeit vorschützen und warm einpacken und heute Abend ins E-Werk kommen.
    ACHTUNG – bitte nicht übersehen: Der Beginn der Veranstaltung ist für 20 Uhr geplant!

    Ich freu mich euch zu sehen
    Bis denne
    Eure Ela 😉

  2. Bei unserer Veranstaltungsreihe ist es ja üblich, dass Performance-Poeten aus dem ganzen Land (und manchmal darüber hinaus) zur Wettkampfteilnahme anreisen und so oft ein Line-Up wie bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften entsteht.
    Damit das auch in Zukunft so bleiben kann, müssen wir leider den Eintrittspreis leicht erhöhen. Ein paar Worte dazu:
    Beim regulären Poetry Slam treten die beteiligten Künstler traditionell ohne Gage auf, da hier künstlerische Event im Mittelpunkt steht und der Eintrittspreis einer Show ansonsten um ein Vielfaches höher wäre. Lediglich Fahrt- und Unterbringungskosten werden übernommen. Da jedoch die Preise in diesem Bereich (vor allem Bahnpreise und Benzin) stark angestiegen sind und auch das E-Werk mit höheren Kosten zu kämpfen hat, müssen auch wir ab diesem Jahr den Eintrittspreis um einen Euro auf 7 € erhöhen und bitten dafür um euer Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.