Jörg Engel ist gestorben :(

jörg_engelUnser langjähriger Begleiter des Poetry Slam Erlangen und Mitgründer des E-Werk Erlangen – Jörg Engel – ist gestorben.

Jörg startete im Jahr 2001 gemeinsam mit dem Team, bestehend aus Jan und Manuel Siegert, Bastian Schiller, Michael Neumeyer und Manuela und Steffen Bremmert den Poetry Slam Erlangen.

Von Anfang an war er begeistert von der Veranstaltungsform Slam und unterstützte uns nicht nur tatkräftig mit der Technik, sondern er engagierte sich auch im E-Werk für unsere Interessen. Er stand uns wie ein väterlicher Begleiter zur Seite.

Immer in Erinnerung bleiben wird uns seine emotionale Rede in der Kellerbühne anlässlich des 5. Geburtstags des Slams, wo sich einige ob seiner Worte ein Tränchen verdrücken mussten.

Anfang 2014 endete dann unsere gemeinsame Zeit beim Slam, Jörg ging es da schon gesundheitlich nicht mehr so gut und da wir nun endgültig in den Saal umgezogen waren, gab er die Verantwortung für die Technik in andere Hände.

Lieber Jörg: wir denken an dich und wünschen dir bei deinen Engelkollegen da oben viel Spaß und immer eine lockere Jazzsession. Wir werden dich mit einem Lächeln im Herzen behalten.

Deiner Familie schicken wir viel Kraft mit.

Ruhe in Frieden!

Dein Team vom Erlanger Poetry Slam

4 Gedanken zu „Jörg Engel ist gestorben :(“

  1. Sorry, Jörg Engel ist gestorben ? Wer arbeitet dann mit seinem Bild und unter seinem Namen auf Facebook ?
    Soetwas ist mehr als pietätlos.

    Thomas Korner

    1. Hallo Thomas,

      Jörgs Frau ist das. Es ist ihre Entscheidung und wohl ihre Art der Bewältigung.
      Lassen wir ihr das, der wichtigste Mensch in ihrem Leben ist nicht mehr an ihrer Seite.

      Viele Grüße
      Bremmo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.