April. Regen? Slam!

Sonntag, 9. April 2017
E-Werk, Erlangen (Saal)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK: 7,50 Euro, AK: 8 Euro

Aus dem ganzen deutschsprachigen Raum kommen Reimjägerinnen und Worterkunder, Sprachpuristen und Sprachquatschverfechterinnen, Plaudertaschen und Fantasten nach Erlangen, um Euch jede Kunst zu zeigen, die mit Sprache möglich ist. Ihr entscheidet, wer gewinnt!

Voraussichtlich mit:

Theresa Hahl (Hamburg)
„Mein Herz ist eine kleine Hure.“

Die Fabelstapler (Kaiserslautern)
„Ich wäre gern ein Bonobo.“

Louise Kenn (Leipzig)
„Wir lieben ja mittlerweile alles Mögliche.“

Stefan Unser (Karlsruhe)
„Das nenn ich Quatsch.“

Philipp Stroh (Offenburg)
„Klitzekleine Klebekotze.“

Unsere lokalen Starter:
Yasmin Köseli
Felix Kaden

Musik: Robert Graefe (Ilmenau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.