Poetry Slam am 18. Januar 2014 im KOMMA Esslingen

Fabulöse Slampoeten aus nah, fern und ziemlich fern begeben sich am Samstag nach Esslingen, um eure Gemüter zu rocken. Im Wettkampf erwarten dich alle Spielarten der Sprach- und Sprechkunst: feinsinnige Lyrik, Kabarett und Stand-Up-Comedy, Spoken Word Performances, Improvisationen, Rap-Poesie und rasante Fun-Prosa. Nichts muss, alles kann! Doch ganz gleich, welches Genre und welches Niveau, welche Laune und welcher Text, ob dilettantisch oder virtuos vorgetragen – für 6 Minuten gehört jedem Teilnehmer des Dichterwettstreits die Bühne und die Aufmerksamkeit des Publikums, das schlussendlich den Sieger durch Applaus kürt.

Wir freuen uns u.a. auf:

Jan Philipp Zymny (Wuppertal, amtierender deutschsprachiger Meister)
Sylvie le Bonheur (Mannheim)
Bence Nimmersatt (Stuttgart)
Florian Cieslik (Köln)
Felix Kaden (Erlangen)
Christoph Krause (Tübingen) 
Chris Steiner (Ludwigsburg)

Moderation: Manuel Siegert

Alles, was du brauchst, was du hasst und worauf du Kinder zeugst, unser Rahmenprogramm:
TINO BOMELINO

ACHTUNG! WIR BEGINNEN FRÜHER ALS ÜBLICH! NEUE ÖFFNUNGSZEITEN!
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Du schreibst selbst Texte und möchtest bei unserem Poetry Slam damit auftreten?
Anmelden kannst du dich über eine E-Mail an slamanmeldung@web.de oder direkt vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse via Zigarrenbox.