Kurzrückblick auf den Kurzslam am 18. Juli

Tolle Auftritte plus tolle Texte haben sie alle hingelegt – und ein anfangs noch etwas reserviertes Publikum so mehr und mehr zum Angetan-Sein angeregt. Am Ende gewann (knapp, aber verdient) Christian Ritter aus Würzburg. Die Monsters of Liedermaching waren ebenfalls begeistert und begeisterten danach die Zuschauer. Dank auch an Pointy für die musikalische Unterstützung. Und an Claudia, die fleißig Bilder gemacht hat, sichtbar auf www.slamaniac.de. Und der Slam hat das Zeitfenster diesmal fast eingehalten. Schöne Angelegenheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.