Großer U20-Poetry Slam am 10. November 2010 – Slam Poetry up2date

Vor dem nächsten regulären Poetry Slam am 14.11. gibt es noch eine zusätzliche, sehr lohnenswerte Veranstaltung, die Dank des Kulturamts der Stadt Erlangen für Zuschauer sogar kostenlos ist:
„Slam Poetry up2date“

Mittwoch, 10.11.2010
Einlass: 09:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr   —  
Ende: ca. 12:30 Uhr

Kulturzentrum E-Werk – Saal
Fuchsenwiese 1, Erlangen
Eintritt frei!

Seit knapp neun Jahren heißt es regelmäßig im Kulturzentrum E-Werk: „Bühne frei!“ für die Slam-Poeten aus Erlangen, der Region und dem gesamten Bundesgebiet. Jetzt wird es Zeit für einen eigenen Schüler-Poetry Slam. Zwölf Schülerinnen und Schüler aus fünf Erlanger Gymnasien werden wortreich gegeneinander bzw. miteinander antreten. Jan Siegert, Moderator des Erlanger Poetry Slams und Vorstand von Ausdrucksreich e. V.  (kulturpädagogisch ausgerichteter Verein mit Schwerpunkt Sprachkompetenzförderung), hat die Schüler in Workshops mit den Besonderheiten des Poetry Slam vertraut gemacht. Dabei sind erste eigene Texte entstanden, deren überzeugender Vortrag in Performance-Trainings eingeübt wurde. Durch die unverkrampfte Auseinandersetzung mit dem kreativen Schreiben hat sich in den Workshops manch literarisches Talent offenbart – man darf sich also getrost auf die Abschlussveranstaltung des Projekts freuen, die im Rahmen von „Literatur Update Bayern 2010“ als erster großer Erlanger U20-Poetry Slam am Vormittag des 10.11.2010 stattfinden wird.

An der Veranstaltung sind Schülerinnen und Schüler folgender Erlanger Gymnasien beteiligt:
Albert-Schweitzer-Gymnasium, Christian-Ernst-Gymnasium, Emil-von-Behring-Gymnasium, Emmy-Noether-Gymnasium, Gymnasium Fridericianum.

Umrahmt wird der poetische Schlagabtausch der neuen Slam Poetry-Generation nach alter Sitte von Auftritten professioneller Slampoeten. Besonders freuen wir uns dabei auf Christian Ritter (Würzburg), amtierender bayerischer Meister und gesamtdeutscher Vize-Champion in der Sparte Poetry Slam!

Christian Ritter
Christian Ritter

Der Schüler-Poetry Slam findet zwar als Schulveranstaltung statt, steht aber allen interessierten Zuschauern offen. Er ist geeignet für Schulklassen ab Klassenstufe 10, nach oben sind altersmäßig allerdings keine Grenzen gesetzt.
Gruppen ab einer Größe von mehr als 10 Personen melden bitte ihren Besuch unter nachfolgender Email-Adresse bis spätestens 09.11.2010 bei Jan Siegert an, damit genügend Sitzmöglichkeiten bereitgestellt werden können.
E-Mail: poetry.slam.erlangen@gmx.de

Veranstalter: Ausdrucksreich e.V. und Poetry Slam Erlangen in Kooperation mit dem Kulturzentrum E-Werk und dem Kulturprojektbüro der Stadt Erlangen mit Unterstützung des Kultur-und Freizeitamtes der Stadt Erlangen / Kulturförderung

4 Gedanken zu „Großer U20-Poetry Slam am 10. November 2010 – Slam Poetry up2date“

  1. Nach aktuellem Anmeldestand können wir leider keine Anmeldungen für Schulklassen mehr aufnehmen, da wir noch Sitzplatzspielraum für Einzelbesucher offen halten möchten.
    Wir bitten um Verständnis.

  2. Am Anfang dacht ich praktisch – Schulveranstaltung im E-Werk – am Ende begeistert zurück gegangen und beschlossen mir am Sonntag die Profis zu bestaunen. Bilder, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.