Alles neu macht der Mai!

Sonntag, 12.05.2013
E-Werk, Erlangen (Clubbühne)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 7€

 

Debütanten, alte Hasen,
Lacherkracher, Seifenblasen,
tiefgekränkte weingetränkte
Schimpftiraden, auch verschränkte
metrisch reine Reimstrukturen,
Politik und Edelhuren,
alles ist für euch dabei –
also kommt am 12. Mai!

Line-Up:
Daniel Wagner (Heidelberg)
Kathi Mock (Tübingen)
Maximilian Schulle (Erlangen)
Thomas Jakob (Nürnberg)
Meike Harms (Augsburg)
Philipp Multhaupt (Tübingen)
Florian Langbein (Bamberg)
Tagträumer (Erlangen)
Christian Schlumberger (Erlangen)

Special Guest:
Gymmick
gymmick

4 Gedanken zu „Alles neu macht der Mai!“

  1. Edles Bier für unedle Muttertagsgedichte! Mega-edel(mütig)!! Gymmick war richtig super und die Slammer auch! Ich komm auf jeden Fall wieder… und das mit der Jury find ich, ist ne sinnvolle Idee.
    Grüssle
    Tanja

  2. Also Jury ist schon ok, besonders in der Mischung mit Finalapplausabstimmung. Aber was mich nervt: Jedes mal anderer Moderator, jedes Mal anderes Konzept, Schluß mit den Experimenten, dafür will keiner 7€ zahln 😉 Nix für ungut!
    Gruß
    Frank

  3. Ich fand das mit der Jury ziemlich cool. Somit wird mMn die Wertung möglichst objektiv gehalten; bei den letzten Slams hatte ich oft das Gefühl dass bei gleicher Applaus-Lautstärke ein paar Fangirls (oder auch Fanboys) des Slammers die Wertung signifikant verzerrt haben und es somit, wenn auch glücklicherweise recht selten zu einem „unverdienten“ Sieg kam.
    Auch wenn anscheinend viele bei der Publikums“befragung“ gestern nicht so begeistert von der Neuerung waren, würde ich mich doch freuen wenn man es noch einige male mit der Jury wiederholt und dann nochmals eine Umfrage diesbezüglich macht. Vielleicht dauert es einfach einige Zeit, bis sich die Leute an solch ein neues Konzept gewöhnt haben 🙂

    P.S.: Gymmick war genial!

  4. Jawoll, keine Experimente! Ich will schließlich genau wissen, was mich erwartet. Einmal ist der Scheinwerfer blau, dann wieder grün, beim nächsten Mal rot, dafür will doch keiner 7 € zahlen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.