Was geht? Die Kunst kommt!

Der Poetry Slam im Oktober

Sonntag, 25. Oktober 2015
E-Werk, Erlangen (Saal)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK: 7,50 Euro, AK: 8 Euro

 

Die neue Saison beginnt, und zwar so richtig!

Eure Künstlerinnen und Künstler:

Marie-Theres Schwinn (Berlin) hat eine Ausbildung zur Schauspielerin absolviert: berührende Inhalte, mit Meisterschaft in Form gegossen.

Frank Klötgen (München) baut aus seinen Büchern historische Prachtbauten nach, trägt Hut und reimt, bis die Konsonanten knacken.

Wehwalt Koslovsky (Berlin) Ein Dichter alter Schule. Meister von Sonetten klassischer Perfektion voll schlichter Eleganz und Schweinereien.

Annika Blanke (Oldenburg) spricht schneller als ihr Schatten. Wer lacht, verpasst drei Pointen.

… und viele mehr!

 

Musik: byebye (Leipzig)

Zwei Jungs mit zwei Gitarren, frisch wie August-Tomaten, zu allen Schandtaten bereit; bewegend, bezaubernd, bebrillt.

byebye2_kleiner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.