Die März-Ausgabe des Poetry Slams im E-Werk

Sonntag, 18. März 2018
E-Werk Erlangen
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK: 7,50 Euro, AK: 8 Euro

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

Aus dem ganzen deutschsprachigen Raum kommen Reimjägerinnen und Worterkunder, Sprachpuristen und Sprachquatschverfechterinnen, Plaudertaschen und Fantasten nach Erlangen, um Euch jede Kunst zu zeigen, die mit Sprache möglich ist. Ihr entscheidet, wer gewinnt!

Voraussichtlich mit:

Luca Swieter (Aachen)
„Es hat keinen Zweck, die Schuld bei Disney zu suchen“
Samuel Kramer (Offenbach)
„Ich werde nicht aufzuhalten sein“
Jan Cönig (Frankfurt)
„Der gegnerische Mund wird gründlich ausgeschleckt“
Ezgi Zengin (Augsburg)
„Sicher ist es unter dem Tisch“

Musik: Null

Und wie immer gibt es auch einen Lostopf für mutige Freiwillige 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.