Last but not least – der letzte Slam vor der Sommerpause!

Sonntag, 18. Mai 2014
E-Werk, Erlangen (Clubbühne)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 7 Euro

 

Macht Euch bereit für ein finale furioso! Bevor Bergkrichweih und Fußball-WM und traumhaftes Liegewiesenwetter uns das Kulturinteresse aus den Adern schlürfen, hauen wir euch noch einmal eine so saftige Portion Kunst um die Ohren, dass Ihr davon zehren könnt, bis der faule Sommer sich wieder verdrückt hat!

Es treten auf:

Jan Lindner (Leipzig)
Marvin Ruppert (Marburg)
Pauline Füg (Würzburg)
Philipp Multhaupt (Tübingen)
Marie-Theres Schwinn (Berlin)
Philipp Czerny (Erlangen)
Thomas Schmidt (Schwabach)
Nina Modauer (Ingolstadt)
Nils Frenzel (Bayreuth)
Lukas Spranger (Nürnberg)

Musik: Nikita Gorbunov

Nikita Gorbunov (Foto Benny Ulmer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.