Schlagwort-Archive: Felix Kaden

Saisonstart juhu!

Sonntag, 16. Oktober 2016
E-Werk, Erlangen (Saal)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK: 7,50 Euro, AK: 8 Euro

Aus dem ganzen deutschsprachigen Raum kommen Reimjägerinnen und Worterkunder, Sprachpuristen und Sprachquatschverfechterinnen, Plaudertaschen und Fantasten nach Erlangen, um Euch jede Kunst zu zeigen, die mit Sprache möglich ist. Ihr entscheidet, wer gewinnt!

Es treten an:

Lisa Christ (Olten)
„Ich find‘s ganz gut, wenn mein Bauch nicht aussieht wie ein Küchenschneidebrett.“

Anke Fuchs (Bonn)
„Sie trank tagsüber. Aber wenigstens gut organisiert.“

Dam&daM (Hannover)
„Es gibt kein lyrisches Rumlungern –
wenn du nicht reimst, dann musst du hungern.“

Flo Langbein (Bamberg)
„Wir brauchen Helden!“

Unsere lokalen Helden aus Erlangen:
Max Schulle
Felix Kaden

 

Musik: Gymmick

Poesie statt Mandarinen!

Der Poetry Slam im Dezember

Sonntag, 13. Dezember 2015
E-Werk, Erlangen (Saal)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK: 7,50 Euro, AK: 8 Euro

Pause vom Geschenkekaufen!

Eure Künstlerinnen und Künstler:

Adina von Möchtegern (Wien)
Eine Reisende. Sucht des Tages schönsten Moment. Verliert sich in der Kunst. Findet sich in der Kunst. Gibt alles.

Bo Wimmer (Marburg)
Der geheime Pate der Slam-Szene. Wenige kennen das Spiel um den Applaus so gut wie er, und wenige spielen es so variantenreich.

Lisa Eckhart (Berlin)
Sie trägt das Korsett unserer Gesellschaft mit dem Stil derer, deren Zuversicht bodenlos ist. Pathos ist der Stab, mit dem sie durch das Leben wandert; und sie selbst ist es, die ihn ironisch bricht.

Piet Weber (Berlin)
Geschichten über seine Mutter, über das Internet, über Berlin, über Glück. Der Alltag kann sehr heiter werden, wenn Piet davon erzählt.

Großraumdichten (Würzburg/Stuttgart)
Pauline Füg und Tobias Heyel widmen sich der Elektropoesie. Der Klang der Sprache wird zum Instrument im Orchester der Gedanken.

 

Außerdem mit dabei:

Philipp Czerny (Hamburg)
Felix Kaden (Erlangen)
Markus Berg (München)
Thomas Schmidt (Schwabach)

Juhu, Juni!

Sonntag, 7. Juni 2015
E-Werk, Erlangen (Saal)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK: 7,50 Euro, AK: 8 Euro

Auch im Juni jagen wir die tanzenden Worte!

Es bitten zum Tanz:

Elias Hirschl (Wien)
Flo Langbein (Bamberg)
Henrik Szanto (Wien)
Ingo Winter (Lauf)
Felix Kaden (Erlangen)
Björn Meinel (Nürnberg)
Heide Roser (Nürnberg)
Eva Stützer (Mühlhausen)
Ole Wegen (Erlangen)

Musik: Alex Perez

Wann geht’s endlich weiter? 16.2.!

Sonntag, 16.2.2014
E-Werk, Erlangen (Clubbühne)
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 7 Euro

Die große Gala im Januar ist vorbei. Was soll da noch kommen?

Der amtierende deutschsprachige Meister im Poetry Slam zum Beispiel – Jan Philipp Zymny aus Wuppertal beehrt uns mit seiner Anwesenheit!

Ebenfalls freuen dürft Ihr euch auf:

Gabriele Busse (Tübingen)
Meike Harms (München)
Andreas Weber (Münster)
Tom Schildhauer (Halle)
Benedict Hegemann (Frankfurt)
Jürgen Kressel (Erlangen)
Felix Kaden (Erlangen)
Peter Bähr (Bamberg)
Manuel (Erlangen)

Wer im Oktober bei uns war, der erinnert sich an Yellowbelly – walisischer Folk, der uns so begeistert hat, dass wir die Band einfach noch mal einladen mussten!

Yellowbelly